Wir stellen vor: Die HAKKO Lötstation FX 888D

Manuelle Löttechnik für das IoT-Zeitalter und Industrie 4.0
15/06/2020
Der Standard für Bleifreies Löten: Hakko FX-951
21/07/2020

Wir stellen vor: Die HAKKO Lötstation FX 888D

Wir von HAKKO denken, dass die digitale Technologie dem Anwender in der industriellen Produktion ein Umfeld schafft, um immer 100 % Qualität zu erzeugen. Die neuentwickelte Lötstation HAKKO FX-888D regelt die Löttemperatur im Lötkolben – Ein wichtiger Faktor, der die Produktqualität positiv beeinflusst – und Ihnen dabei hilft, sich ganz auf das Handlöten zu konzentrieren.

Exzellentes Nachregelverhalten

Die Heizleistung wurde gegenüber den konventionellen Lötstationen HAKKO 936/937 um 30 % verbessert. Die Lötstation FX 888D bietet ein exzellentes Nachregelverhalten. Der Einsatz von Lötspitzen der Serie T18 erlaubt, wegen der hervorragenden thermischer Leitfähigkeit, das Löten bei geringeren Temperaturen. So reduzieren sich die thermische Belastung von Komponenten, und die Oxidation an der Lötspitze. Die Lebensdauer der Lötspitzen verlängert sich.
Pic-FX-888-D-1-bg-blog-messverhalten

Geringer Platzbedarf

Das kompakte Gehäuse der Station benötigt lediglich eine Stellfläche von 100 (B) x 120 (T) mm. Zur besseren Stabilität liegen die rutschfesten Füße soweit außen wie möglich.

Leichte und einfache Bedienung

Mit nur zwei Tasten UP und ENTER ist die Bedienung der Station leicht und einfach. Auch unerfahrene Benutzer haben keine Schwierigkeiten, die Station zu bedienen.

Lötkolbenständer mit mehreren Funktionen

Ein Lötkolbenständer ist im Lieferumfang enthalten. Die gleiche Farbgebung wie die Lötstation vermittelt ein einheitliches Erscheinungsbild am Arbeitsplatz. Die vielen Funktionen des Lötkolbenständers erleichtern das Arbeiten.

Optionale Lötwerkzeuge für die vielfältigen Anwendungen am Lötarbeitsplatz.

Wir begegnen den vielfältigen Ansprüchen am Arbeitsplatz mit einer Auswahl an optionalen Lötwerkzeugen.

888-techn-daten
Buy now