Eine einzige Station für unterschiedliche Lötaufgaben: Hakko FM-203

Der Standard für Bleifreies Löten: Hakko FX-951
21/07/2020

Eine einzige Station für unterschiedliche Lötaufgaben: Hakko FM-203

Eine Tischstation, mit der die unterschiedlichsten Löt- , Reparatur- und Entlötaufgaben gleichzeitig bewältigt werden können. Das Netzteil mit einer Leistung von 140 Watt erlaubt die simultane Benutzung von zwei unterschiedlichen Lötkolben, oder von zwei Entlötmodulen oder von einer Lötpinzette und einem Lötkolben oder einer Lötpinzette und einem Entlötmodul. Die Maße der Station sind 120mm x 225mm.

Die Station hat zwei voneinander unabhängige Anschlüsse; zwei Lötwerkzeuge sind dadurch stets griffbereit; Auslöten und wieder Einlöten kann sofort erledigt werden. Der Lötkolben FM 2027 kann mit verschiedenfarbigen Griffstücken angeschlossen werden, diese Farbkodierung wird häufig eingesetzt um damit bestimmte Arbeitgänge eindeutig zu definieren. Die dabei verwendeten Lötspitzen sind nach dem Prinzip der COMPOSIT Lötspitzen aufgebaut, dabei sind Heizkörper, Temperaturfühler, und die Lötspitze zu einer thermischen Einheit zusammengefügt, das bringt große Vorteile bei den Regeleigenschaften und bei der Nachführung der Löttemperatur.

Zum Auslöten kann das Entlötmodul DCB unter die Lötstation FM 203 gestellt werden; das Auslötwerkzeug FM 2024 wird dann von der Lötstation gesteuert und geregelt. Bei der Konstruktion dieses Entlötwerkzeuges sind die besonderen Anforderungen für den Einsatz bei bleifreien Loten berücksichtigt worden; die Durchmesser der inneren Kanäle der Entlötdüsen sind erweitert worden und der Weg für das geschmolzen Lot bis zur Filterkartusche ist nur sehr kurz.

Weiterhin können zwei unterschiedliche 140 Watt Lötpinzetten angeschlossen werden , die durch den parallelen Weg den die beiden Spitzen zueinander zurücklegen optimal greifen; die Wärmeübertragung findet nicht mehr an den Kanten der Bauteile sondern an der gesamten Berührungsfläche statt. Für große Bauteile ist die Parallel Lötpinzette FM 2022 geeignet; kleine bis sehr kleine Bauteile können mit der ergonomisch geformten Miniatur-Entlötpinzette FM 2023 gegriffen werden.

Die Schaltköcher, in die die Lötwerkzeuge in den Benutzungspausen abgelegt werden, übermitteln der Station ob ein Werkzeug abgelegt worden ist; die Station reagiert darauf mit einer Pause in der das Lötwerkzeug auf ca. 200°C heruntergeregelt wird. Die Verzögerung bis zum Beginn der Pause ( Stand By ) kann für jeden der beiden Kanäle eingestellt werden.

FM-203 Technischen Daten

FM-203-technische-daten
Buy now